up

TEILNAHME

Zur Einreichung für den “Staatspreis Werbung” für die beste Werbekampagne sind Werbeagenturen mit Sitz in Österreich sowie die Auftraggeber von Werbekampagnen (unabhängig von deren Sitz) für die von ihnen erstellten oder in Auftrag gegebenen Werbekampagnen berechtigt.

Zur Einreichung für den “Staatspreis Werbung” in der Kategorie “Werbefilm” sind Werbefilmproduzenten mit Sitz in Österreich sowie die Auftraggeber von Werbefilmen und Werbeagenturen (unabhängig von deren Sitz) für die von ihnen erstellten oder in Auftrag gegebenen Werbefilme berechtigt.

Zur Einreichung für den “Staatspreis Werbung” in der Kategorie “Print/Outdoor” sind Werbeagenturen mit Sitz in Österreich sowie die Auftraggeber von Print/Outdoor-Sujets (unabhängig von deren Sitz) für die von ihnen erstellten oder in Auftrag gegebenen Print/Outdoor-Sujets berechtigt.

Zur Einreichung zum “Sonderpreis” im Rahmen des Staatspreises Werbung sind Werbeagenturen mit Sitz in Österreich sowie die Auftraggeber von Werbekampagnen (unabhängig von deren Sitz) für die von ihnen erstellten oder in Auftrag gegebenen Werbekampagnen berechtigt. Mit dem Sonderpreis wird eine individuelle Werbeleistung oder eine regional positionierte Einreichung ausgezeichnet, insbesondere von Einreichern aus der Gruppe der KMUs.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Einreichungen müssen während des Zeitraums zwischen 1.4.2017 und 1.7.2018 in Österreich zu sehen (gewesen) sein.
Die Einreichungen müssen in Inhalt und Aussage den österreichischen Gesetzen sowie dem Selbstbeschränkungskodex des österreichischen Werberates entsprechen.

EINREICHMODALITÄTEN

Die Einreichung erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege über die Homepage www.staatspreiswerbung.at. Die näheren Modalitäten sind dieser Webseite zu entnehmen.

Die Teilnahmegebühr zur Kostendeckung für Organisation und Durchführung des Wettbewerbes beträgt € 280,- zzgl. USt.

Der Einreicher verpflichtet sich mit der Einreichung, hinsichtlich der eingereichten Werbekampagnen, Werbefilme und Outdoor/Print-Sujets über alle notwendigen Urheber- und Leistungsschutzrechte zu verfügen und erklärt im Falle einer Inanspruchnahme der ausschreibenden Stelle aus dem Titel des Urheberrechts, diese schad- und klaglos zu halten.

EINREICHSCHLUSS: 12. November 2018

(Datum der elektronischen Einreichung)

Sponsoren